Einkommensteuer, Berechnung mit §§ 32b, 34, 35 EStG und mehr in Excel

 
Dieses Excel-Tool ermittelt nach Wahl der Veranlagungsform (Einzel- oder Zusammenveranlagung), ausgehend von einem Basisjahr (2003 bis 2018) und Eingabe der Einkünfte, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen und anderer Abzugsbeträge, Blitzschnell die tarifliche und festzusetzende Einkommensteuer, den Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer bei Angabe des Durchschnitts- und Grenzsteuersatzes.
Einkünfte, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen (§ 32b EStG) und Einkünfte, die ermäßigt zu besteuern sind (§ 34 EStG) werden berücksichtigt.

Bei Vorliegen gewerblicher Einkünfte i.S.d. § 15 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 EStG wird ab dem Veranlagungszeitraum der Ermäßigungsbetrag nach § 35 Abs. 1 Nr. 1 EStG ermittelt und entsprechend der Gesetzlichen Regelung von der tariflichen Einkommensteuer abgezogen. Dafür ist erforderlich, dass der Hebesatz der Gemeinde erfasst wird.
Insoweit werden auch (nach Aktivierung GewSt-Feststellungen) die Gewerbesteuer und der Gewerbesteuer-Messbetrag dem Veranlagungsjahr 2008 ermittelt.

Erfasste Einkünfte aus Kapitalvermögen werden ab dem Veranlagungszeitraum 2009 als Einkünfte, die der Abgeltungsteuer unterliegen, behandelt.
Das Programm prüft zudem, ob ein Kinderfreibetrag abzuziehen ist oder ob es beim Kindergeld verbleibt. Werden diese Freibeträge abgezogen, wird der Einkommensteuer der für das Kalenderjahr bestehende Anspruch auf Kindergeld hinzugerechnet.

Die Freibeträge nach § 32 Abs. 6 EStG kommen mithin nur zum Ansatz, wenn die dadurch zu erzielende Einkommensteuerersparnis höher ist als der für das jeweilige Kind zustehende Anspruch auf Kindergeld (Günstigerprüfung § 31 ESG).


Systemvoraussetzungen: MS Windows, MS Office 2003-2016, Makros laufen möglicherweise nicht unter MAC

 








Autor:  Lutz Borde
Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  ab Office 2003

75,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS Controlling System


Anzeige

Newsletter  

Neben aktuellen News aus dem Bereich Hausverwaltung und Immobilienmanagement und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen, aktuelle Stellenangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Weitere Fachbeiträge zum Thema Hausverwaltung, Betriebskosten, Mietrecht, Rechnungswesen und Steuern im Bereich Immobilienmanagement finden Sie unter Fachbeiträge >>

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Vermieter und und diskutieren ihre Fragen im Bereich Vermietung bzw. Hausverwaltung.
Anzeige
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
www.eprimo.de
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote im Bereich Immobilienmanagment finden Sie in der Vermieter1x1.de Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Mit Buchhaltungssoftware von Lexware die Buchführung selbst erstellen: Perfekt für doppelte Buchführung und EÜR, Umsatzsteuervoranmeldung per Elster, Alle Geschäftszahlen im Blick, ab 11,90 EUR / mtl. Jetzt 4 Wochen kostenfrei testen >>

Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>