Eigenbedarfskündigung kann an Krankheit des Mieters scheitern

Kündigung wegen Eigenbedarf kann für einen kranken Mieter unzumutbar sein

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ist nicht durchsetzbar, wenn sie für einen Mieter aus gesundheitlichen Gründen eine existenzielle Bedrohung darstellen würde. Diese Sicht vertritt das Amtsgericht München (Az.: 433 C 10588/17).

Die Depression und die Angststörung einer Mieterin hat jetzt in München das Durchsetzen einer Kündigung wegen Eigenbedarfs verhindert. Dem Münchener Amtsgericht zufolge ist die Eigenbedarfskündigung zwar wirksam. Das Mietverhältnis müsse jedoch auf unbestimmte Zeit fortgesetzt werden, da seine Beendigung für die Mieterin eine unzumutbare Härte wäre, die auch unter Würdigung der berechtigten Interessen der Vermieter nicht zu rechtfertigen sei.


Kündigung wegen Depressionen und Angstzuständen unzumutbar


 In dem verhandelten Fall hatte ein Ehepaar die seit 1998 an die Mieterin vermietete Ein-Zimmer-Wohnung in München-Langwied gekauft, um sie an ihre 21-jährige Tochter zu vermieten, die in München ein Studium aufnehmen wollte. Dem Gericht zufolge hat die Tochter glaubhaft angegeben, dass ihre Eltern die Wohnung gekauft hatten, um ihr einen guten Start in das Studium zu ermöglichen. Die Eigenbedarfskündigung sei daher wirksam.
Dass das bestehende Mietverhältnis trotzdem fortgesetzt werden muss, begründen die Richter mit dem Gesundheitszustand der Mieterin. Die Mieterin hatte in ihrer Klage gegen die Kündigung angeführt, bereits seit ihrer Jugend psychische Probleme zu haben und inzwischen unter einer verfestigten depressiven Störung sowie einer Angststörung zu leiden.


Psychiater: Verlust der Wohnung wäre existenzielle Bedrohung


Der Verlust ihrer Wohnung und der gewohnten Umgebung würde demnach zu einer akuten weiteren Verschlechterung der Erkrankungen und eventuell zum Suizid führen. Um eine Ersatzwohnung habe sie sich bereits vielfach aber erfolglos bemüht. Der behandelnde Psychiater bezeugte im Verfahren, dass die Mieterin die Aussicht, ihre Wohnung zu verlieren, als existenzielle Bedrohung wahrnehme und sich durch einen Umzug ihr Zustand verschlechtern würde.

Die Suizidgefahr schätzte er – selbst bei stationärer Behandlung oder zumindest bei besonders engmaschiger ärztliche Begleitung während eines Umzugs – als ernstzunehmend ein. Vor diesem Hintergrund kamen die Richter zu dem Schluss, dass die Mieterin nicht räumungsfähig ist.


Berufung zurückgenommen, Urteil rechtskräftig


Der aus Sicht des Gerichts entscheidende Unterschied zwischen der Tochter der Vermieter und der Mieterin ist, dass die 21-jährige Tochter keine psychischen Krankheiten hat und gerade am Anfang ihres Studienlebens steht, das für gesunde Menschen vielfältige Möglichkeiten biete. Ihr Interesse an der Wohnung müsse daher gegenüber dem Interesse der Mieterin am Erhalt der Wohnung zurücktreten.

Nach der Entscheidung des Amtsgerichts bestätigte ein vom Berufungsgericht beauftragter weiterer psychiatrischer Sachverständige die erstinstanzliche Einschätzung des behandelnden Kollegen. Daraufhin wurde die Berufung zurückgenommen, das Urteil des Amtsgerichts München ist rechtskräftig.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 15.02.2019
Geändert: 15.02.2019 11:27:22
Autor:  Petra Hannen
Quelle:  Amtsgericht München
Bild:  panthermedia.net / Lars Zahner
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Newsletter  

Neben aktuellen News aus dem Bereich Hausverwaltung und Immobilienmanagement und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen, aktuelle Stellenangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Weitere Fachbeiträge zum Thema Hausverwaltung, Betriebskosten, Mietrecht, Rechnungswesen und Steuern im Bereich Immobilienmanagement finden Sie unter Fachbeiträge >>

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Vermieter und und diskutieren ihre Fragen im Bereich Vermietung bzw. Hausverwaltung.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote im Bereich Immobilienmanagment finden Sie in der Vermieter1x1.de Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland