News zum Thema Hausverwaltung und Immobilienmanagement

Bürogebäude als Wohnflächen bergen Risiken (Wolff von Rechenberg)

Leerstehende oder wenig genutzte Bürogebäude zu Wohnflächen: Für einige Politiker und Immobilienexperten ist das eine Lösung für den angespannten Wohnungsmarkt. Eine Option mit Risiko, warnt  der Immobilieninvestor Matthias Heißner vom Portal Vermieterwelt. Der Mangel an Baugrundstücken und bezahlbaren Wohnungen ist enorm und wird von Woche zu Woche drastischer. Büroflächen umzuwidmen sei neben positiven Einflüssen auf den Wohnungsmarkt ressourcensparend und umweltfreundlich, sagen Befürworter. Immobilienexperte Matthias Heißner, Gründer des Portals Vermieterwelt, warnt vor Umsetzungsproblemen. Es gebe "substanzielle Unterschiede zwischen Wohnen und Büro". mehr lesen

Mietkosten für Rauchmelder keine Betriebskosten (Wolff von Rechenberg)

Vermieter können die Kosten für die Miete von Rauchmeldern nicht auf die Betriebskosten umlegen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass sie den Kosten für den Erwerb von Rauchwarnmeldern gleichzusetzen sind (Az. VIII ZR 379/20). Die Anschaffungskosten für Rauchwarnmelder gelten nicht als Nebenkosten. Der Vermieter kann den Preis nicht über die Betriebskostenabrechnung den Mietern in Rechnung stellen. Aber wie sieht es mit gemieteten Rauchwarnmeldern aus? Diese Regelungslücke hat der BGH geschlossen. Die Richter hatten in einem Fall aus dem Jahr 2015 zu entscheiden. mehr lesen

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden! 

Tragen Sie sich hier für den kostenfreien und unverbindlichen Newsletter von Controlling-Portal.de ein und erhalten Sie jeden Monat aktuelle Neuigkeiten für Controller. Wir informieren Sie über neue Fachartikel, über wichtige News, aktuelle Stellenangebote, interessante Tagungen und Seminare. Wir empfehlen Ihnen spannende Bücher und geben Ihnen nützliche Excel-Tipps. Verpassen Sie nie mehr wichtige Diskussionen im Forum und stöbern Sie in Software-Angeboten, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern. Zur Anmeldung >>

Weitere News

CO2-Abgabe: Vermieter zahlen ab 2023 mit (Wolff von Rechenberg)

Vermieter müssen sich ab 2023 an der sogenannten CO2-Abgabe für Öl und Gas beteiligen. Dadurch sinkt für viele Mieterinnen und Mieter die Nebenkostenabrechnung. Betroffen sind Häuser, die mit Öl oder Gas geheizt werden. Die CO2-Abgabe wird schon seit 2021 erhoben, aber erst ab dem 1. Januar 2023 müssen... mehr lesen

Hohe Mieten verschärfen Fachkräftemangel in Ballungsräumen (Wolff von Rechenberg)

Hohe Mieten in Ballungszentren können den Fachkräftemangel verschärfen. Das teilt PriwaterhouseCoopers (PwC) Deutschland mit. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft warnt, dass viele Arbeitnehmer:innen in Erwägung ziehen, wegen hoher Mieten am Ort ihren Job zu wechseln, oder dies schon... mehr lesen

Wohnung vom Betriebsvermögen ins Privatvermögen keine Anschaffung (Wolff von Rechenberg)

Entnimmt ein Steuerzahler eine Wohnung dem Betriebsvermögen und überführt sie damit ins Privatvermögen, stellt dies keine Anschaffung dar. Daher können Kosten für eine im Anschluss erfolgte Sanierung nicht als anschaffungsnahe Herstellungskosten gelten. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden... mehr lesen

Grundsteuererklärung 2022: Fristverlängerung bis 31. Januar 2023 (Wolff von Rechenberg)

Die Finanzbehörden der Länder, die bei der Grundsteuer das sogenannte Bundesmodell anwenden, haben die Frist zur elektronischen Übermittlung der Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts bis 31. Januar 2023 verlängert. Das Bundesministerium der Finanzen hat hierzu eine geänderte Aufforderung... mehr lesen

Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden (Wolff von Rechenberg)

Wann ist bei der Vorsteueraufteilung für gemischt genutzte Gebäude welcher Verteilungsschlüssel anzuwenden? Wann ist der Flächenschlüssel anzuwenden und wann der objektbezogene Umsatzschlüssel? Oder geht es nicht doch nach umbautem Raum? All dies hat die Finanzverwaltung mit BMF-Schreiben vom 20. Oktober... mehr lesen

Grundsteuererklärung online für größeren Nutzerkreis (Wolff von Rechenberg)

Insbesondere Eigentümerinnen und Eigentümer von Eigentumswohnungen, zu denen (Tief-)Garagenstellplätze gehören, können ihre Erklärung jetzt auch online über das Angebot "Grundsteuererklärung für Privateigentum" übermitteln. Das teilt das Bundesfinanzministerium auf seiner Internetpräsenz mit. Die... mehr lesen

Ermäßigte Umsatzsteuer auf Erdgas (Wolff von Rechenberg)

Für Erdgas wird vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. März 2024 der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent gelten. Dieser Zeitraum ergibt sich aus der sogenannten Gasumlage, die Unternehmen mit hohem Gasverbrauch entlasten soll. Die Mehrwertsteuersenkung soll wiederum andere Unternehmen und Haushalte entlasten,... mehr lesen

Mieterhöhung auch ohne Aufschlüsselung von Modernisierungskosten (Wolff von Rechenberg)

Eine Mieterhöhungserklärung nach § 559b Abs. 1 BGB erfordert keine Aufteilung der Modernisierungskosten etwa nach Gewerken. Es reicht, wenn der Vermieter in der Erklärung die Gesamtsumme für die Modernisierungsmaßnahme ausweist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in drei Fällen entschieden (Az.... mehr lesen

Grundsteuererklärung auch mit ELSTER (Wolff von Rechenberg)

Ab sofort können auch Nutzerinnen und Nutzer mit einem ELSTER-Konto die Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts über "Grundsteuererklärung für Privateigentum" abgeben. Darüber informiert die DigitalService GmbH des Bundes. Seit Anfang Juli unterstützt der kostenlose Online-Service "Grundsteuererklärung... mehr lesen

Grundsteuererklärung online (Wolff von Rechenberg)

Privateigentümer von Häusern oder Wohnungen können die Angaben für ihre Grundsteuererklärung jetzt online abgeben. Darüber informiert das Bundesministerium der Finanzen im Internet. Im Zuge der Grundsteuerreform werden rund 36 Millionen Eigentümerinnen und Eigentümer in Deutschland ab dem 1. Juli... mehr lesen

Gewerbeimmobilien oft ohne solide ESG-Nachweise (Wolff von Rechenberg)

Die Mehrheit der gewerblichen Immobilienanlagen in europäischen Pensionsfonds verfügt nicht über solide ESG-Nachweise für nachhaltiges Wirtschaften. Das geht aus einer Studie des Softwareanbieters Deepki hervor. Ein Risiko, denn große institutionelle Anleger legten bei ihren Investitionsentscheidungen... mehr lesen

Zinswende drückt auf Immobilienpreise (Wolff von Rechenberg)

Vor einer Trendwende auf dem Immobilienmarkt warnt das Walldorfer Unternehmen HEID Immobilien. Die Zinswende werde Finanzierungen erschweren und die Nachfrage senken. Investoren sollten schnell handeln und die Lage einer Immobilie besonders beachten, lautet der Expertenrat. Hohe Nachfrage und ein... mehr lesen

Vermieter keine Wiederverkäufer von Telekommunikationsleistungen (Wolff von Rechenberg)

Vermieter, die ihren Mietern Internet- oder TV-Anschluss zur Verfügung stellen, sind keine Wiederverkäufer von Telekommunikationsleistungen. Daher sind sie als Leistungsempfänger auch keine Steuerschuldner im gem. § 13b Abs. 2 Nr. 12 UStG. Das haben die obersten Finanzbehörden der Länder mit BMF-Schreiben... mehr lesen

Auf den Mieter umgelegte Grundsteuer ist gewerbesteuerrechtlich hinzuzurechnen (Wolff von Rechenberg)

Grundsteuer, die vom Vermieter geschuldet wird, aber vertraglich auf den gewerbetreibenden Mieter umgelegt wird, gehört zur Miete und ist deshalb gewerbesteuerrechtlich teilweise dem Gewinn hinzuzurechnen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem Urteil entschieden (Az. III R 65/19). Für Zwecke... mehr lesen

Amtsgericht Spandau: Berliner Mietspiegel ungültig (Wolff von Rechenberg)

Der Mietspiegel der Stadt Berlin für das Jahr 2021 ist zumindest für Spandau ungültig, das hat das Amtsgericht Spandau entschieden (Az. 6 C395/21). Grund: Die Stadt hat ihren Mietspiegel einmal zu oft fortgeschrieben anstatt ihn ordnungsgemäß zu erheben. Hat das Urteil des Amtsgerichts Bestand,... mehr lesen

Gewinn aus dem Verkauf eines selbst bewohnten "Gartenhauses" unterliegt nicht der Einkommensteuer

Werden Grundstücke binnen zehn Jahren nach der Anschaffung veräußert, unterliegt der dabei erzielte Gewinn der Besteuerung. Ausgenommen sind Immobilien, die im Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden. Eine solche privilegierte Nutzung liegt... mehr lesen

Arbeitszimmer auch ohne tatsächliche Nutzung ansetzbar

Mit Urteil vom 03.04.2019 – VI R 46/17 hat der Bundesfinanzhof (BFH) bestätigt, dass ein Abzug von Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht voraussetzt, dass das Arbeitszimmer für die Tätigkeit des Steuerpflichtigen erforderlich ist. Wird der Raum ausschließlich oder nahezu ausschließlich... mehr lesen

Mietrückstand: BGH schärft Kriterien für außerordentliche Kündigung (Wolff von Rechenberg)

Bei einer außerordentlichen Kündigung wegen Mietrückstand kommt es allein auf die Gesamtsumme der geschuldeten und nicht gezahlten Miete an. Wer seinem Vermieter innerhalb von zwei Monaten mehr als eine Monatsmiete schuldet, riskiert die außerordentliche Kündigung. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs... mehr lesen

Betriebskostenabrechnungen voller Fehler (Wolff von Rechenberg)

Betriebskostenabrechnungen sind oft fehlerhaft. Experten untersuchten für eine Studie 20.000 Betriebskostenabrechnungen und fanden in 81 Prozent der Abrechnungen Mängel. Die mangelhaften Abrechnungen stellten dem Mieter im Schnitt 192 Euro zuviel in Rechnung. Häufigster Fehler: nicht umlegbare Kosten... mehr lesen

Corona: Mietzahlungspflicht auch bei Absage einer Veranstaltung (Wolff von Rechenberg)

Wenn eine Feier wegen Corona abgesagt wird, schuldet der Veranstalter dem Viermieter des Festsaals dennoch die Miete. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az. XII ZR 36/21). Begründung: Eine Geschäftsschließung, die auf einer hoheitlichen Maßnahme zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie erfolgt,... mehr lesen

Ermittlung des Gebäudesachwerts: Baupreisindizes 2022 (Wolff von Rechenberg)

Die Obersten Finanzbehörden der Länder haben mit BMF-Schreiben vom 11. Februar 2022 die Baupreisindizes zur Anpassung der Regelherstellungskosten aus der Anlage 24 BewG für Bewertungsstichtage im Kalenderjahr 2022 bekanntgegeben. Die Indizes betragen je nach Gebäudeart 141 bzw. 142. Die Ermittlung... mehr lesen

Sie möchten gern ihren Newsbeitrag hier veröffentlichen?

Ihren Newsbeitrag bzw. ihre Pressemitteilung mit Controlling-Thema können Sie gern über unseren Mitgliederbereich eintragen. Falls Sie noch keinen Zugang für unseren Mitgliederbereich haben, können Sie sich hier registrieren und auch die weiteren Vorteile einer kostenfreien Mitgliedschaft im Controller-Club erhalten. Mehr Infos >>

Alternativ können Sie eine Anzeige in Form eines News- oder Fachbeitrages im redaktionellen Bereich auf der Startseite oder in einer beliebigen Fachinfo-Kategorie schalten. Ihr Beitrag wird auf der jeweiligen index-Seite mit einem Aufmacher/Anriss dargestellt und kann auf der Detailseite bis zu einer A4 Seite Text und ein Bild enthalten. Links sind nur nofollow möglich, da wir keine SEO-Links anbieten. Der Beitrag wird als Anzeige gekennzeichnet. Die Position auf der Startseite oder der Fachinfo-Kategorie wird nach Auftragseingang bestimmt und ist von redaktionellen Erwägungen abhängig. Lassen Sie sich bitte von uns beraten. Mehr Infos >>
Anzeige

Newsletter  

Neben aktuellen News aus dem Bereich Hausverwaltung und Immobilienmanagement und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen, aktuelle Stellenangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele offene Stellen im Immobilien- und Haus-Verwaltungsbereich. Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Buchhalter oder Hausverwalter? Mit einer Stellenanzeige auf Vermieter1x1.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Weitere Fachbeiträge zum Thema Hausverwaltung, Betriebskosten, Mietrecht, Rechnungswesen und Steuern im Bereich Immobilienmanagement finden Sie unter Fachbeiträge >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum auf Vermieter1x1.de und und diskutieren ihre Fragen zur Immobilien-Verwaltung oder einer angestrebten Weiterbildung.

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Vermieter und und diskutieren ihre Fragen im Bereich Vermietung bzw. Hausverwaltung.

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Buchhalter und Immobilienkaufleute, u.a. auch Kurse zum Immobilien-Fachwirt (IHK) zusammengestellt.

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Vermieter1x1.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.
Anzeige

Residualwertberechnung für Immobilien-Anlage

Residualwertberechnung.png
Mit dieser Excel-Vorlage der Residualwertberechnung wird der Preis eines Grundstücks als Restwert in einem Abzugsverfahren berechnet. Daher wird das Verfahren auch Restwert-bzw. Bauträgermethode genannt. Der daraus ermittelte Residualwert stellt die Preisobergrenze für ein Grundstück dar, für die sich eine Investition überhaupt noch rentiert an. 
Preis: 38,- EUR Mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/x)
Wir streben nach einer Unternehmens­kultur, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu motiviert, ihr volles Potenzial zu entfalten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Motor unserer Leidenschaft für Leistung und der Schlüssel zum Erfolg von Mondi, denn sie geben stets ihr Best... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter / Accounting (m/w/d)
Richemont vereint einige der weltweit führenden Maisons für Luxusartikel mit besonderer Expertise in der Fertigung von Schmuck, exklusiven Uhren und Premium-Accessoires. Jedes Maison steht für eine eigene stolze Tradition des Stils, der Qualität und des Handwerks, und Richemont hat sich zur Aufga... Mehr Infos >>

Head of Finance (m/w/d)
Als Tochterunternehmen des internationalen Technikkonzerns Langley Holdings plc bietet Piller kundenspezifische Systemlösungen: hochwertige Energiekonditionierung, unterbrechungsfreie Stromversorgung sowie Frequenzumformung. Hier haben wir uns insbesondere bei den Kunden als erste Adresse am Mark... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote im Bereich Immobilienmanagment finden Sie in der Vermieter1x1.de Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Nützliche Excel-Tools
digital_laptop_business_illustration_pm_elenabs_B110819976_290px.jpg
Personalkostenplanung mit Kurzarbeit
Das Excel-Tool „Personalkostenplanung“ ermöglicht eine branchenunabhängige Personalkostenplanung auf monatlicher Basis für bis zu 50 Mitarbeiter für maximal 3 Jahre. Die maximale Anzahl der Mitarbeiter sowie der Planungshorizont lassen sich einfach erweitern. mehr Infos >>

Arbeitszeiterfassung und Tätigkeitsnachweis

Arbeitszeiten erfassen und Tätigkeitsnachweise erstellen Professionelle, branchenübergreifende Excel-Vorlage für die Erfassung von Arbeitszeiten bzw. die Erstellung von Tätigkeitsnachweisen. Die Vorlage eignet sich besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch für Freiberufler, Freelancer und Privatpersonen. mehr Infos >>

Excel-Rechnungsgenerator

Der „Rechnungsgenerator“ ist ein professionelles Excel-Tool zur einfachen, automatisierten Erstellung von Angeboten, Rechnungen und Lieferscheinen. Damit lassen sich rechtskonforme Rechnungen für in- und ausländische Unternehmens- oder Privatkunden... mehr Infos >>

Weitere Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Bewerber Beurteilung

Mit diesem Excel-Tool können Sie Ihre Bewerber nach mehreren Kriterien beurteilen. Viele wichtige Kriterien sind bereits enthalten, jedoch können Sie diese auch selber bestimmen. Mehr Informationen >>

Kennzahlen-Dashboard

business_wissen_9918501_1.png
Sie möchten Ihre Kennzahlen im Unternehmen darstellen? Mit dem Kennzahlen-Dashboard werden die wichtigen Kennzahlen so aufbereitet, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zahlen arbeiten können. Eine spezielle Darstellungsform basiert auf dem Modell der Balanced Scorecard (BSC).
Mehr Informationen >>

RS-Anlagenverwaltung

Mit dieser auf Excel basierenden Anlagenverwaltung können Sie ihr Anlagevermögen (Inventar) verwalten. Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert. Abschreibungen und Restbuchwerte Ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. E-Book (PDF) für 24,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>